POSTERPREISE
 
Erstmals wurden an der IDT die besten Poster prämiert.
  • Bestes Poster Kategorie Reflektierte Praxis (Jury-Entscheid)
  • Bestes Poster Kategorie Wissenschaft (Jury-Entscheid)
  • Publikumspreis (online-Voting der Ausstellungsbesucherinnen und Besucher)
Bewertungskriterien:
  • Inhaltliche Aussage / wissenschaftliche Aussage (Relevanz, Gehalt, Aktualität)
  • Textliche Darstellung des Inhalts (Nachvollziehbarkeit, Verständlichkeit, Prägnanz)
  • Struktur und Aufbau (sinnvolle Anordnung der Elemente, angemessenes Verhältnis von Text- und Bildelementen, Leserführung)
  • Visuelle Gestaltung (Lesbarkeit und leserfreundlicher Einsatz von Farben, Ästhetik und Kreativität)
Jury: Heike Uhlig (GI), Marianne Hepp (IDV) und Cornelia Gick (Tagungsleitung/Verantwortliche Posterausstellung)
 
Die Gewinner der Posterpreise der IDT 2017
 
Kategorie Wissenschaft Kategorie Reflektierte Praxis Publikumspreis

PA 10 Lenz Peter Barras Malgorzata

PA 23 Sadecki Stefan

PA 23 Sadecki Stefan

Das Poster von Peter Lenz und Malgorzata Barras überzeugte die Jury aufgrund seiner wissenschaftlichen Qualität und der Klarheit der Darstellung von komplexen Inhalten. Durch die Aufteilung, die Leserführung und durch die Strukturierungselemente am linken Rand werden Aufbau, Vorgehen und Ergebnisse des Projekts klar dargestellt.

Stefan Sadecki beeindruckte durch sein als Comic gestaltetes Poster über Comics im Unterricht. Die liebevolle Darstellung und Gestaltung verbunden mit dem attraktiven Leitthema beeindruckten Publikum und Jury gleichermassen und machten Lust auf eine Nachahmung.