VERBANDS- UND DACHL-AKTIVITÄTEN
 
Auch 2017 gibt es an der IDT zahlreiche Aktivitäten der Deutschlehrerverbände aus der ganzen Welt sowie Aktivitäten im Kontext des DACH-Prinzips.
 
Verbandsfenster der Welt
Am Donnerstag und Freitag findet über Mittag der Markt der Verbandsfenster der Welt statt. Die Länderfenster geben Einblick in die Arbeit und Aktivitäten von Deutschlehrerverbänden in verschiedenen Ländern. Die Vertreter/innen präsentieren ihr Land, ihren Verband und laden zum Entdecken, Gespräch und Austausch ein.
 
DACHL-Fenster und DACHL-Café
Die Verbandsfenster der DACHL-Länder präsentieren ihr Land und ihren Verband während der ganzen Tagung in den DACHL-Fenstern.
 
Gleich daneben befindet sich das DACHL-Café, das während der ganzen Tagung geöffnet sein wird. Dort kann man sich bei einer Tasse Kaffee treffen, sich austauschen - zum Beispiel über das DACH-Prinzip - oder Tipps abgeben, wer wohl den DACHL-Fundstücke-Wettbewerb gewonnen hat. Im DACHL-Café sind in loser Folge verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen geplant, so etwa die Verkündung der Gewinner/innen des DACHL-Quiz.
 
Detaillierte Informationen folgen später.